Sie sind hier:   CLEANTECH Initiative Ostdeutschland  /   Service  /   Veranstaltungen  /  weitere Veranstaltungen

Unternehmerreise Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie

  • Verschoben auf 2. Jahreshälfte 2020
  • Toronto & Vancouver, Kanada

Kanada ist ein klassisches Importland. Mit dem Freihandelsabkommen CETA, welches im September 2017 in Kraft trat, präsentiert sich das Land zunehmend auch als  interessanter Absatzmarkt und Wirtschaftsstandort für europäische Unternehmen.

Im September 2018 besuchte eine sächsische Wirtschaftsdelegation unter Leitung von Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig Kanada und führte Gespräche u. a. zu den Themen Smart Mobility, Smart Energy und Smart City. Die hierbei aufgebauten Kontakte sollen weitergeführt und gemeinsame Projekte initiiert und vertieft werden. Deshalb plant die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) für 2020 eine Unternehmerreise zur Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie nach Kanada.

Neben Gesprächen mit kanadischen Unternehmen und Forschungseinrichtungen im Bereich Wasserstoff und Brennstoffzelle ist der Besuch der internationalen Branchen-Fachveranstaltung „f-cell Canada & Hydrogen und Fuel Cells HFC“ in Vancouver vorgesehen.

Ein erster Programmentwurf, welcher in Abstimmung mit den Teilnehmern angepasst wird, findet sich im Bereich Downloads. Um Anmeldung bis spätestens 14. Februar 2020 wird gebeten. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.

Weitere Informationen finden Sie hier.