Sie sind hier:   CLEANTECH Initiative Ostdeutschland  /   Service  /   Veranstaltungen  /  weitere Veranstaltungen

„Informations- und Vernetzungsveranstaltung zu EU- und Bundesförderprogrammen im Energiebereich - Chancen für sächsische Akteure“

  • 27.02.2020
  • Dresden

Für den 27.02.2020 organisiert die Sächsische Energieagentur in Dresden eine Informations- und Vernetzungsveranstaltung zu  EU- und Bundesförderprogrammen im Energiebereich.

Sie sind eingeladen an der Veranstaltung teilzunehmen.

Veranstaltungsort:

Deutsches Hygienemuseum Dresden
Lingnerplatz
101069 Dresden

 

Sie finden alle weiteren Informationen zur Veranstaltung unter folgendem Link:
http://www.saena.de/aktuelles/veranstaltung.html?eid=634#

Ziele der Veranstaltung:
•    Kompetenzstelle Energieforschung in Sachsen stellt sich vor
•    Information zu Förderprogrammen der EU und des Bundes im Energiebereich
•    Vernetzung der Teilnehmer und Abstimmung zu möglichen Projektkonsortien

Es gibt die Möglichkeiten mit einem Stand und/oder Kurzvortrag (Pitch – max. 3 Minuten) auf der Veranstaltung aktiv zu werden. Insbesondere durch den Pitch kann entweder eine Projektidee vorgestellt werden, zu der noch Partner gesucht werden oder der Pitch wird genutzt, um eigene Kompetenzen darzustellen und somit für andere Projektkonsortien interessant zu werden. Bitte vermerken Sie dies bei Interesse direkt im Anmeldeprozess.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:


Thomas Wendland

Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH
Pirnaische Straße 9, 01069 Dresden
Telefon: 0351 / 4910-3195
Telefax: 0351 / 4910-3155
E-Mail: thomas.wendland@saena.de
Internet: www.saena.de