Sie sind hier:   CLEANTECH Initiative Ostdeutschland  /   Angebote  /   Kommunikation  /   Messen  /  IFAT 2020

IFAT 2020 fällt aus!

 

Die nächste IFAT findet vom 30. Mai bis 3. Juni 2022 statt.

Sie können mit unseren Mitausstellern gern über uns in Kontakt treten, als Netzwerk stehen wir Ihnen auch in Coronazeiten immer zur Verfügung.

  • Consulta GmbH,
  • GDD-IT GmbH,
  • Dr. Wolf GmbH
  • Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH und die
  • WME Gesellschaft für windkraftbetriebene Meerwasserentsalzung mbH.


Kontak: Ilona Zehrt, Tel.: 0351 8322-378 oder E-Mail: IZehrt(at)cleantech-ost.de

 

KURZÜBERBLICK IFAT


Die IFAT Messe in München hat sich als Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft etabliert. Dabei hat es sich die IFAT zum Ziel gesetzt, Besuchern aus der ganzen Welt Strategien und Lösungen zur effizienten Nutzung von Ressourcen anzubieten, so dass diese langfristig erhalten bleiben – und das mit größtem Erfolg.


Erfolgszahlen der IFAT 2018:

  • 3.305 Aussteller aus 58 Ländern (+7% ggü. 2016)
  • Knapp 141.000 Besucher aus über 160 Ländern (+4% ggü. 2016)
  • Rund 230.000 m² Ausstellungsfläche
  • Hochkarätiges Rahmenprogramm

 

Unternehmen aus den Bereichen Wasser und Abwasser sowie Recycling und Kommunaltechnik präsentieren ihre wegweisenden und wertvollen Lösungen für einen verantwortungsvollen Umgang mit den vorhandenen Ressourcen. Internationale Gäste schätzen das optimale Marktumfeld der IFAT. – www.ifat.de

Ihr Ansprechpartner:

Ing.-Ök. Sybille Ilona Zehrt
Tel.: +49 351 8322-378 - E-Mail: SZehrt(at)cleantech-ost.de


Impressionen IFAT 2018: