Sie sind hier:   CLEANTECH Initiative Ostdeutschland  /   Angebote  /   Jahreskonferenz  /  Jahreskonferenz 2019

CLEANTECH - Wachstumstreiber der Zukunft: Rohstoff- und Materialeffizienz

6. Jahreskonferenz im BMWi in Berlin


  • Save the Date!
  • 7. November 2019
  • Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Invalidenstraße 48, 10115 Berlin

Das Querschnittsthema Rohstoff- und Materialeffizienz wird branchenübergreifend in Zeiten steigender Materialkosten sowie wachsenden Anforderungen an die optischen, haptischen und anwendungsbedingten Eigenschaften der eingesetzten Stoffe bei zum Teil eingeschränkter oder kritischer Verfügbarkeit immer wichtiger.


Diese Themen bewegen die Branche und werden im Rahmen der diesjährigen Jahreskonferenz der CLEANTECH Initiative Ostdeutschland unter dem Motto:


„CLEANTECH – Wachstumstreiber der Zukunft: Rohstoff- und Materialeffizienz“ diskutiert.


Die Veranstaltung findet am 7. November 2019 im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) in Berlin statt und wird vom Parlamentarischen Staatssektretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie und Beauftragten der Bundesregierung für Mittelstand und für die neuen Bundesländer, Herrn Christian Hirte, als Initiator unterstützt.


Die Konferenz ist ein Branchentreff Ostdeutschlands, bei dem sich Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Forschung zu aktuellen Fragen, Anforderungen, Innovationen und neuen Entwicklungen austauschen können.
Im Fokus der Konferenz werden einige Querschnittsthemen näher vorgestellt. Von der additiven Fertigung über die Vorstellung alternativer, substituierender Materialien zur Sicherung der Ressourcenunabhängigkeit bis hin zu verstärkter Kreislaufführung von Verbundstoffen werden zahlreiche Vortragende die hochinnovativen Lösungsvorschläge aus Ostdeutschland präsentieren.


Bitte merken Sie sich diesen Termin vor!


Nutzen Sie die Möglichkeit, sich auf der CLEANTECH-Jahreskonferenz mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft auszutauschen, neue wichtige Impulse und Informationen für die Gestaltung der Zukunft zu gewinnen und strategische Allianzen zu bilden.


Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenfrei. Die Einladung wird in Kürze versandt.


Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Dipl.-Ing. Irena Bernstein
Netzwerkmanagerin
CLEANTECH Initiative Ostdeutschland
E-Mail: info(at)cleantech-ost.de oder bernstein(at)cleantech-ost.de
Tel.: 0351 8322-364