Sie sind hier:   CLEANTECH Initiative Ostdeutschland  /   Angebote  /   Arbeitskreise  /   Kreislaufwirtschaft, Phosphor-Rückgewinnung  /  4. Arbeitskreis Treffen

KREISLAUFWIRTSCHAFT "ENTSORGUNGSSICHERHEIT VON KLÄRSCHLAMM - VOM KLÄRSCHLAMM BIS ZUM PHOSPHORRECYCLING"

  • 23. Mai 2019, Chemiepark Bitterfeld-Wolfen

Um den wichtigsten Nährstoff aus Klärschlamm extrahieren und wieder verwenden zu können, müssen neue innovative Verfahren zur Phosphorrückgewinnung entwickelt und optimiert werden. Im Rahmen des nächsten Treffens des Arbeitskreises Kreislaufwirtschaft der CLEANTECH Initiative Ostdeutschland (CIO) möchten wir mit den Teilnehmern über ganzheitliche Entsorgungskonzepte, neue Entwicklungen, Möglichkeiten und Trends entlang der gesamten Wertschöpfungskette diskutieren.
Abgerundet wird die Veranstaltung mit einer Führung durch die Monoverbrennungsanlage im Chemiepark Bitterfeld-Wolfen.


Ziel des Arbeitskreises ist es, den Unternehmen und Forschungseinrichtungen die Möglichkeit zu bieten, miteinander ins Gespräch zu kommen, gemeinsame Projektansätze zu entwickeln und Ihr Netzwerk zu erweitern. Die CIO unterstützt auch im Nachhinein bei der Benennung von geeigneten Kooperationspartnern oder Fördermitteln, bei der Projektausgestaltung und vielem mehr.

 

Die Teilnahme an dem Arbeitskreis ist kostenfrei.



Bei Fragen steht Ihnen das Team der CIO gern zur Verfügung.