Sie sind hier:   CLEANTECH Initiative Ostdeutschland  /   Angebote  /   Arbeitskreise  /   Energiespeicher  /  5. Treffen Arbeitskreis Energiespeicher

THERMISCHE ENERGIESPEICHER - ERFAHRUNGEN, HERAUSFORDERUNGEN + AUSBLICKE

  • 4. Februar 2020

  • Hochschule Zittau/ Görlitz, Institut für Prozesstechnik, Prozessautomatisierung und Messtechnik (IPM) - Kraftwerkslabor Zittau

  • Agenda

Die effiziente zeitliche Entkopplung von Energie zwischen Wärmequellen und Abnehmern in thermischen Speichern stellt volumenunabhängig noch immer eine Herausforderung dar.

Phasenwechselmedien können eine sinnvolle Ergänzung sein. In Kombination mit anderen Speicherarten kann durch Sektorenkopplung zusätzlich eine unabhängigere, zukunftsfähige Energiesicherheit erzielt werden.

  • Inwiefern kann (Prozess-) Abwärme gespeichert und zeitentkoppelt genutzt werden?
  • Welche Energiespeicherarten sind derzeit technisch umsetzbar?
  • Welche Prozessmedien können dabei integriert werden und wie sind die wirtschaftlichen Parameter der Integration und Umwandlung?
  • Welche Erfahrungen haben Unternehmen bei der Implementierung von Speichermedien gemacht? Und wie kann Ihr Unternehmen davon partizipieren?


Aus diesem Grund veranstaltet die CLEANTECH Initiative Ostdeutschland, gemeinsam mit dem Institut für Prozesstechnik, Prozessautomatisierung und Messtechnik der Hochschule Zittau/ Görlitz den CIO-Arbeitskreis Energiespeicher: „Thermische Energiespeicher – Erfahrungen, Herausforderungen & Ausblicke“ am 4. Februar 2020 in Zittau.

Ziel des Arbeitskreises ist es, den Unternehmen und Forschungseinrichtungen die Möglichkeit zu bieten, miteinander ins Gespräch zu kommen, gemeinsame Projektansätze zu entwickeln und Ihr Netzwerk zu erweitern. Die CIO unterstützt auch im Nachhinein bei der Findung von geeigneten Kooperationspartnern oder Fördermitteln, bei der Projektausgestaltung und vielem mehr.


Zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an Herrn Schütze unter schuetze(at)cleantech-ost.de

Wir freuen uns Sie dort begrüßen zu dürfen um Ihnen aktuelle Praxisbeispiele, neue Technologien und innovative Forschung zu präsentieren und mit Ihnen darüber zu diskutieren.



Bei Fragen steht Ihnen das Team der CIO gern zur Verfügung.