Sie sind hier:   CLEANTECH Initiative Ostdeutschland  /   Angebote  /   Arbeitskreise  /   Energieeffizienz  /  3. Arbeitskreistreffen Energieeffizienz

DIGITALISIERUNG FÜR ENERGIEEFFIZIENTERE PRODUKTION


Digitalisierung als Schlüssel zur effizienteren Energienutzung

Digitalisierung und die Industrie 4.0 sind in aller Munde. Beides ist aber nur sinnvoll, wenn auch Wertschöpfung daraus entsteht. Daher hat sich der Arbeitskreis Energieeffizienz bei seinem dritten Treffen intensiv mit dem Thema Digitalisierung in der Produktion befasst. Dazu trafen sich 14 Teilnehmer aus Wirtschaft und Wissenschaft um gemeinsam über diese Thematik zu diskutieren.


Ein besonders vielversprechender Ansatz, ist die Datenerfassung und –analyse von Produktionsprozessen mit dem Ziel diese Prozesse zu optimieren. Im Idealfall ist es sogar möglich, die Produktion auf dieser Datenbasis deutlich flexibler und energieeffizienter zu gestalten. Das dabei keineswegs immer weniger Energie gebraucht werden muss, sondern auch "einfach" die Energiekosten optimiert werden können, hat das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Chemnitz an einem Praxisbeispiel anschaulich dargestellt: Begleitet von den Chemnitzer Experten konnte ein betreutes Unternehmen besonders energieintensiver Bearbeitungsschritte in seinem Drei-Schicht-System in die Nacht verschieben.

Zudem wurde im Rahmen des Arbeitskreises ausführlich diskutiert, wie mögliche Anreize für KMU sich netzdienlich zu verhalten ausgestaltet werden können. Dabei herrschte große Einigkeit darüber, dass Energiemanagement nicht nur messen und analysieren darf, sondern auch aktive Maßnahmen beinhalten muss. Nahe zu alle Teilnehmer erwarten daher, dass SmartMeter in naher Zukunft nicht nur Sensorik, sondern auch Aktorik enthalten, um auf Schwankungen der im Netz vorhandenen Strommenge in Echtzeit reagieren zu können.


Save the Date!
Unter dem Motto "Kalte Netze für eine energieeffiziente Wärmeversorgung" plant die CIO das nächste Treffen des Arbeitskreises Energieeffizienz für September 2018.



Bei Fragen steht Ihnen das Team der CIO gern zur Verfügung.